ï»ż

t-kidz




"t-kidz" ist "Hausaufgabenbetreuung plus": Kinder aus einkommensschwachen Familien, aus Familien mit Migrationshintergrund sowie aus anregungsarmen, bildungsfernen ElternhĂ€usern haben oft schlechte Zukunftsperspektiven. Ihnen mangelt es hĂ€ufig an der notwendigen UnterstĂŒtzung fĂŒr eine gelingende schulische Entwicklung. Wir möchten gerade diesen Kindern eine Chance geben und bieten aus unserem christlichen WerteverstĂ€ndnis heraus direkte und niederschwellige Hilfe an: Die "Hausaufgabenbetreuung plus" startet im Schuljahr 2013/2014 und findet von Montag- bis Donnerstagnachmittag in den RĂ€umen der Grundschule Tumringen statt. PĂ€dagogisch ausgebildete FachkrĂ€fte und ehrenamtliche HelferInnen verstehen ihre Arbeit als Hilfe zur Selbsthilfe: Die SchĂŒlerInnen sollen zunehmend zur selbststĂ€ndigen Bearbeitung ihrer Hausaufgaben befĂ€higt und motiviert werden. Dies ist ein erster wichtiger Schritt fĂŒr eine gelingende schulische Entwicklung. Neben dem schulischen Lernen wird dem sozialen Lernen eine große Bedeutung zugemessen: Wir wollen mit den Kindern einĂŒben, Verantwortung fĂŒr sich selber und fĂŒr andere zu ĂŒbernehmen, ebenso respektvoll und wertschĂ€tzend miteinander umzugehen.
Wir legen damit einen wichtigen Grundstein fĂŒr die Zukunft dieser Kinder
- dafĂŒr steht der Name "t-kidz": Tumringer Kinder der Zukunft.

Mehr Informationen zu diesem Projekt sowie zu den offenen Arbeitsstellen finden Sie hier.